Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Sommerinterview mit Prof. Dr. Grabmeier -

Der Fraktionsvorsitzende im Interview... [mehr] 

Hier gibt es den Antrag zum Download -

Antrag der Stadtratsfraktion zum Download... [mehr] 

Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan -

Forderung zum Ausbau der Bahnverbindung... [mehr] 


Besuchen Sie für aktuelle Informationen unseren Auftritt auf Facebook!

Seiteninhalt

Der verkaufte Patient

Renate Hartwig in Deggendorf

Quelle: www.renatehartwig.de
Dr.Georg Meiski, Dr.Christian Hein (Facharzt), Renate Hartwig, Dr. Stefan Putz (Hausarzt)

Renate Hartwig, bekannte und kämpferische Bestsellerautorin "Der verkaufte Patient" ist auf Grund ihrer hohen Kompetenz geschätzt und gefürchtet für ihre gründlichen Recherchen und deren lückenlosen Dokumentation, bei gleichzeitig verständlicher Darstellung von Zusammenhängen und Sachverhalten. Vor diesem beeindruckenden Hintergrund gilt Renate Hartwig als eine hoch kompetente Kritikerin der völlig verfehlten Reformpolitik und somit des aktuellen Gesundheitssystems in Deutschland. Als Initiatorin von "patient-informiert-sich.de" und der deutschlandweiten "Bürgerpatienten-Stammtische", hat sie für einen wesentlichen Anstoß zu der umfassenden Debatte über die Gesundheitspolitik gesorgt. Ihr Devise: Nur Arzt und Patient im Schulterschluss können den Reformwahnsinn stoppen! Es geht um den Erhalt unseres Solidarsystems Jung für Alt und Gesund für Krank. Wir zahlen immer mehr und bekommen dafür immer weniger! Unsere Ärzte vor Ort werden gezielt wegrationalisiert. Das Thema Gesundheitsreformen geht uns alle an!