Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

Sommerinterview mit Prof. Dr. Grabmeier -

Der Fraktionsvorsitzende im Interview... [mehr] 

Hier gibt es den Antrag zum Download -

Antrag der Stadtratsfraktion zum Download... [mehr] 

Stellungnahme zum Bundesverkehrswegeplan -

Forderung zum Ausbau der Bahnverbindung... [mehr] 


Besuchen Sie für aktuelle Informationen unseren Auftritt auf Facebook!

Seiteninhalt

Einladung Jahreshauptversammlung 2013

Kandidaten Team 2013 im Landkreis Deggendorf. v.l.-n.r.: Daniel Jakob (Plattling), Liane Sedlmeier (Osterhofen), Anton Seidl (Winzer), Stefan Kaiser (Deggendorf), Alois Oswald (Schöllnach), Dr. Georg Meiski (Deggendorf)

Sehr geehrte Damen und Herren,

Liebe FREIE WÄHLERINNEN und FREIE WÄHLER,

hiermit lade ich Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung des FW - FREIE WÄHLER Ortsverbandes Deggendorf ein und bitte um zahlreiche Teilnahme. Die Kommunalwahlen 2014 stehen vor der Tür. Wir FREIE WÄHLER konnten uns mit Ihrer Hilfe in zahlreichen Themen, wie z.B. Kommunalfinanzen, gebührenfreies Erststudium, Breitbandausbau und Euro-Rettungspolitik, als zuverlässige politische Kraft der bürgerlichen Mitte in Bayern etablieren.

Mit dem Deggendorfer Stadtrat Dr. Georg Meiski haben wir einen erfahrenen Kommunalpolitiker als Direktkandidaten für die Landtagswahl am 15. September 2013 nominiert. Die Jungen Freien Wähler leisten insbesondere in Niederbayern für das erstmalige Antreten zur Bundestagswahl am 22. September 2013 hervorragende Pionierarbeit. Für die parallel zum Landtag stattfindende Bezirkstagswahl treten unsere bekannten und beliebten Bürgermeister(in) Liane Sedlmeier (Stadt Osterhofen) und Alois Oswald (Markt Schöllnach) an.

Nach einer kurzen Verschnaufpause Ende September geht es direkt weiter mit den Vorbereitungen zur Kommunalwahl am 16. März 2014. Für den Deggendorfer Stadtrat müssen 40 und für die Kreistagsliste müssen 60 Kandidaten gefunden und nominiert werden.

Weil ein engagierter Wahlkampf auch viel Geld kostet, freuen wir uns über Ihre finanzielle Unterstützung. Spenden an die Kreisvereinigung können nach dem EStG geltend gemacht werden. Nach § 34g können max. 1.650€ bzw. 3.300€ bei Zusammenveranlagten jährlich zu 50% direkt von der Steuerschuld abgezogen werden. Darüber hinaus steuermindernd.

Kontoinhaber: FREIE WÄHLER, Kontonr.: 380 771 121, BLZ: 741 500 00 Betreff: Deggendorf

Weiterer positiver Effekt: Die Kreisvereinigung erwirbt für erhaltende Spenden einen Anspruch auf zusätzlich Mittel aus der staatlichen Parteienfinanzierung.

 

Die Jahreshauptversammlung findet am 11. Juni 2013 um 19:30hr im Gasthaus Zur Knödelwerferin (1.Stock) Schlachthausgasse 1, 94469 Deggendorf statt.

Tagesordnung:

a)       Begrüßung von stellv. Vorsitzende Christina Able

b)       Rechenschaftsbericht von Vorsitzenden Stefan Kaiser

c)       Kassenbericht von Schatzmeister Hermann Griesbeck

d)       Bericht der Kassenprüfer – Entlastung der Vorstandschaft

e)       Bestellung Wahlleiter

f)        Neuwahlen

  • Vorsitzende(r)
  • Stellv. Vorsitzende(r)
  • Schriftführer(in)
  • Schatzmeister(in)
  • bis zu vier Beisitzer

g)       Vorstellung der Kandidaten für die Bezirks-, Land- und Bundestagskandidaten 2013

h)       Vortrag: Pflegenotstand von Christina Able

i)        Vortrag: Trinkwasserversorgung von Dr. Georg Meiski

j)        Terminkoordinierung, -bekanntgabe

k)       Sonstiges / Wünsche / Anträge

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Kaiser

Zum Speichern und Ausdrucken:

Einladung-Jahreshauptversammlung_2013.pdf